Klassischer Dreizack

28.01.2016

< zurück

Maserati A6G 2000 Allemano von Neo Scale Models in 1:43

Maserati A6G 2000 Allemano von Neo Scale Models in 1:43

Der ab 1947 in Serie hergestellte Maserati A6 stellte das erste, rein für die Strasse entwickelte Modell der Marke mit dem Dreizack als Logo dar. Davor gab es zwar schon einige Maserati-Modelle, die in Strassenspezifikation ausgeliefert wurden, jedoch waren dies allesamt zivile Versionen von Rennwagen. 1951 folgte der überarbeitete A6G - das "G" stand für den Motorblock aus Grauguss. Bis auf die Karosserien wurde alles bei Maserati gefertigt - für die Kreation der Blechhaut waren Karossiers wie Pininfarina, Frua, Allemano, Vignale sowie Zagato zuständig.

Die Modellbauer von Neo Scale Models haben jetzt eine Resine-Miniatur des Maserati A6G 2000 Allemano Coupe im Maßstab 1:43 produziert. Die asiatischen Modellbauer haben die äußerst elegante Silhouette des Vorzeige-Italieners präzise verkleinert und mit filigranen Feinheiten verziert, siehe seitlicher Luftauslass und filigrane Speichenräder. Zur Abrundung wurde das aufgeräumte Interieur mitsamt hängendem Rückspiegel vorbildgerecht wiedergegeben.

Dank Neo Scale Models steht jetzt endlich eine Verkleinerung dieses italienischen Edelmannes für geneigte Sammler im beliebten Sammlermaßstab 1:43 zur Verfügung.

> Hier finden Sie den Maserati A6G 2000 Allemano Coupe in 1:43
> Hier finden Sie Neo Scale Models 1:43
> Hier finden Sie Maserati in 1:43
Maserati A6G 2000 Allemano Coupe, rot/schwarz
Maserati A6G 2000 Allemano Coupe, rot/schwarz 1956
Maßstab 1:43 - Resine - Fertigmodell
Neo - Nr. 200839

sofort lieferbar
74,95 €
Maserati A6G 2000 Allemano von Neo Scale Models in 1:43

Maserati A6G 2000 Allemano von Neo Scale Models in 1:43

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück