Reinrassiger Strassensportler

< zurück

Außergewöhnlicher Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von Premium ClassiXXs in 1:12

Außergewöhnlicher Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von Premium ClassiXXs in 1:12

Auf dem Turiner Autosalon 1967 präsentierte Alfa Romeo mit dem Tipo 33 Stradale einen Strassensportwagen. Sein damaliger Verkaufspreis lag bei umgerechnet 36.000 Euro. Alfa Romeo hat erst im Jahr 2007 mit dem 8C Competizione einen schnelleren Straßensportwagen gebaut. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 260 km/h (unglaublich für das Jahr 1968). Der aktuell höchst erzielte Sammler-Preis liegt bei 1,3 Mio. €.

Premium ClassiXXs präsentiert nun eine handgefertigte Resineminiatur des Alfa Romeo Tipo 33 Stradale im Großmaßstab 1:12. Die Verkleinerung zeigt den Sportwagen von seiner besten Seite: Die Modellbauer konnten das wohlproportionerte Vorbild präzise umsetzen und jetzt in einem eleganten sowie authentischen Rotton lackieren. Das vorbildgerechte Interieur ist durch die glasklaren Scheiben sehr gut zu bewundern und bildet das i-Tüpfelchen auf einer rundum gelungenen Replik.

Für viele Autofreunde ist der nicht greifbare Traum nun durch Premium ClassiXXs für heimische Showrooms und Sammlervitrinen verfügbar.

> Hier finden Sie den Alfa Romeo Tipo 33 von Premium ClassiXXs in 1:12
> Hier finden Sie weitere Modelle in 1:12
> Hier finden Sie Premium ClassiXXs in 1:18
Außergewöhnlicher Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von Premium ClassiXXs in 1:12Außergewöhnlicher Alfa Romeo Tipo 33 Stradale von Premium ClassiXXs in 1:12

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück