Model Car World



Kein Aschenputtel

< zurück

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Als der Opel Vectra 1988 das Erbe des Ascona C antrat kam dieser selbst in der GL genannten Basis-Version nicht wie Aschenputtel daher. Opel spendierte dem neuen Volumenmodell eine Reihe neuzeitlicher Gimmicks wie von innen verstellbare Außenspiegel und höhenverstellbare Sitze. Mehr als zwei Millionen Exemplare des Vectra A gelangten weltweit in die Hände der Kunden.

Das fein detaillierte Modell im Maßstab 1:43 zeigt sich im 1993 präsentierten Facelift mit dem neuen Gesicht und den größeren Heckleuchten.

Die Beliebtheit des Vectra führte dazu, dass dieses Modell eine lange Zeit die Bestellbücher der Rüsselsheimer Traditionsmarke füllte.

> Hier finden Sie den Opel Vectra A GL in 1:43
> Hier finden Sie alle Opel Modelle aus der Special Collection
> Hier finden Sie weitere Opel Modelle in 1:43
Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

Beliebter Opel Vectra A Facelift in 1:43

> Hier finden Sie den Opel Vectra A GL in 1:43
> Hier finden Sie alle Opel Modelle aus der Special Collection
> Hier finden Sie weitere Opel Modelle in 1:43

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück