Er weht noch

< zurück

24 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:43

Für die meisten Motorsportfreunde ist das 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife der ultimative Saisonhöhepunkt. Kaum ist das heisere Bellen der Rennmotoren, der diesjährigen Veranstaltung, verstummt und haben sich die Rauchschwaden der Lagerfeuer, die den legänderen Eifelmarathon begleiten, aus den Wäldern verzogen, präsentiert Minichamps den unverzichbaren 24-Stunden-Klassiker Opel Manta B von Kissling Motorsport.

Die Resine-Miniatur im Maßstab 1:43 zeigt sich im Outfit der 2009er Auflage. Der unter anderem von Volker Strycek gelenkte Renner ist eine Symbiose zwischen klassischer Karosse und moderner Aerodynamik und Sicherheitsstandarts. Den Modellbauern gelang es mit den filigranen Rennfelgen, den angenieteten Verbreiterungen hinten und dem auf Stelzen stehenden Heckflügel Highlights zu setzen. Über allem aber thront der unvermeitliche und von allen geliebte Fuchsschwanz.

Die Miniatur ist eine willkommene Erinnerung an ein Renngerät, das jedes Jahr um seine Teilnahme am Langstreckenklassiker bangen muss. Aber noch gilt es: Ja, er weht noch, er weht noch, stirbt nicht.

> Hier finden Sie den Opel Manta B von Minichamps in 1:43
> Hier finden Sie alle Modelle vom 24h Rennen Nürburgring
> Hier finden Sie die Neuheiten von Minichamps
24 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:4324 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:4324 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:4324 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:4324 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:4324 Stunden Kult: Opel Manta B von Minichamps in 1:43
> Hier finden Sie den Opel Manta B von Minichamps in 1:43
> Hier finden Sie alle Modelle vom 24h Rennen Nürburgring
> Hier finden Sie die Neuheiten von Minichamps

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück