Zwei Räder und ein Brett

< zurück

Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10

Kreidler war einer der bedeutensten deutschen Hersteller von Kleinkrafträdern. Das wohl bekannteste Modell, die Florett, wurde ab 1957 verkauft,  bis 1967 nur mit Gebläsekühlung. Es gab zahlreiche Modellvarianten bis zur Florett RS mit Fahrtwindkühlung.

Schuco liefert mit den aktuellen Neuheiten eine Farbvariante der Kreidler Florett RSL im Maßstab 1:10 aus. Das Modell entzückt mit filigranen Speichenrädern und einem fein detaillierten Motor. Die mit einem Lederimitat bespannte Sitzbank rundet das ganze Bild ab.

Wie der Volksmund schon sagte: Zwei Räder und ein Brett - Kreidler Florett.

> Hier finden Sie die Kreidler Florett RSL von Schuco 1:10
> Hier finden Sie alle Modelle von Schuco
> Hier finden Sie weitere Motorradmodelle in 1:12
Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10Kreidler Florett RSL von Schuco in 1:10
> Hier finden Sie die Kreidler Florett RSL von Schuco 1:10
> Hier finden Sie alle Modelle von Schuco
> Hier finden Sie weitere Motorradmodelle in 1:12

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück