Tiefflieger

< zurück

Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18

Wie die Bezeichnung des Fahrzeuges schon aussagt, werden sollen von dem schnellsten Serien Aston Martin aller Zeiten nur 77 Exemplare produziert werden. Der Grundpreis von 1,3 Millionen Euro dürfte in dieser Gewichtsklasse keine Rolle spielen.

Mondo Motors hat diesen Supersportwagen nun 18-fach verkleinert. Obwohl die Modellbauer für überschaubare Detaillierungen und einfache Verarbeitung bekannt sind, haben diese das Thema Aston Martin o­ne-77 doch überzeugend umsetzen können. Neben dem freien Einblick, durch die zu öffnenden Türen, auf das gelungene Interieur kann dem Auge auch ein Blick auf das vollverkapselte Kraftwerk unter der vorderen Haube gegönnt werden.

Der Aston Martin Modell von Mondo Motors zeigt das auch weniger Details zu einem attraktiven Preis ihren Reiz haben können.

> Hier finden Sie den Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18
> Hier finden Sie alle Modelle von Mondo Motors
> Hier finden Sie alle Aston Martin Modelle
Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18Extravaganter Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18
> Hier finden Sie den Aston Martin One-77 von Mondo Motors in 1:18
> Hier finden Sie alle Modelle von Mondo Motors
> Hier finden Sie alle Aston Martin Modelle

< ältere Nachrichtenneuere Nachrichten >
< zurück