Nachrichten    21. Oktober 2003 >> alle Nachrichten


Hervorragender Jaguar E Type in 1:18 von Auto Art

Eine ganz besondere Neuheit hat Auto Art jetzt mit der 18-fachen Verkleinerung des Jaguar E Type ausgeliefert.
Den britischen Roadster gab es bislang nur in einer eher einfachen Version von Bburago. Die Auto Art Miniatur ist in Ihrer Detaillierung vom Bburago Padant etwa so weit entfernt, wie der Campingplatz vom Waldorf Astoria. Natürlich betrifft das auch den Preis, der mit etwa 77,- Euro kein Schnäppchen ist.
Als Modellautofreund erhalten Sie jedoch eine Miniatur in bester Verarbeitung, die mit viel Liebe zum Detail umgesetzt ist. So sind zum Beispiel die Schriftzüge auf der Heckklappe nicht aufgedruckt oder als Aufkleber gestaltet, sondern kleine, aus Metall geäzte Schriftzüge sorgen für eine Nachbildung, wie man sie sich aufwendiger und originalgetreuer kaum vorstellen kann. Dieser hohe Anspruch zeigt sich natürlich ebenso bei der Inneneinrichtung und der Motornachbildung.
> Nein, der E Type von Auto Art ist wahrlich kein billiges Modell.

>> Hier finden Sie das neue E Type Modell

>> Hier finden Sie alle Neuheiten von Auto Art

>> Hier finden Sie alle Jaguar Modelle













>> Hier finden Sie das neue E Type Modell

>> Hier finden Sie alle Neuheiten von Auto Art

>> Hier finden Sie alle Jaguar Modelle


<< ältere Nachrichten neuere Nachrichten >>
>> zur Startseite